FC Black Stars
 
DER SPIELBETRIEB IN DER SCHWEIZ WIRD BIS AUF WEITERES AUSGESETZT
In Anbetracht der jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat der Schweizerische Fussballverband (SFV) heute Freitag, 13. März 2020, entschieden, den Spielbetrieb bis auf Weiteres vollständig auszusetzen. Dies gilt ab heute Freitagabend für alle Spiele aller Kategorien und Altersklassen.
UPDATE CORONA-VIRUS VOM 5. MÄRZ 2020
Verschiebung der Meisterschaftsspiele der Promotion League und der 1. Liga vom kommenden Wochenende 7./8. März
Aktualisierte Informationen zum SFV-Spielbetrieb wegen des Coronavirus
Medienmitteilung des Schweizerischen Fussballverbands vom 3. März 2020
Alle Spiele vom Wochenende verschoben
Der Schweizerische Fussballverband hat am Freitagnachmittag über die aktuelle Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus beraten und beschlossen, alle Fussballspiele im SFV-Zuständigkeitsbereich bis und mit Montag zu verschieben.
Auf eine gute Vorrunde soll eine noch bessere Rückrunde folgen
, Jordi Küng
An diesem Wochenende beginnt in der «Cerutti Il Caffè Promotion League» die Rückrunde.
«Blägg» wird jünger und torgefährlicher
, Jordi Küng
Drei ehemalige FCB-Nachwuchsspieler verstärken den FC Black Stars in der Promotion League.
Das Fussballjahr 2019 mit einem feinen Heimsieg gekrönt
, Georges Küng
Der FC Black Stars bezwingt den SC Cham mit 3:1 (1:1).   Der Aufsteiger hat sich in der «Cerutti...
«Auf dem Platz mache ich keine Kompro­misse»
, Prime News
Auf­steiger Black Stars beendet die Hinrunde auf dem hervor­ragenden vierten Platz. Trainer Sami...