FC Black Stars
 
Es war ein ungleicher Vergleich…
, Jordi Küng
Der FC Black Stars verliert in Zürich gegen den SC YF Juventus diskussionslos mit 0:4 (0:2).
Ein unerwarteter Rückfall
, Jordi Küng
Der FC Black Stars verlor gegen den FC Köniz mit 0:1 (0:1).
«Blägg» entzaubert den Tabellenzweiten Brühl
, Jordi Küng
Der FC Black Stars gewinnt in St. Gallen gegen den SC Brühl verdient mit 2:0 (2:0).
Diesmal stimmte alles – auch die Effizienz
, Jordi Küng
Der FC Black Stars gewann im Wallis gegen den Nachwuchs des FC Sion gleich mit 5:1 (4:0).
Ein Silberstreifen am Horizont
, Jordi Küng
Der FC Black Stars und die AC Bellinzona trennen sich 0:0.
In einer Negativspirale gefangen
, Jordi Küng
Der FC Black Stars verlor gegen den SC Cham mit 2:3 (2:0).
Von Beginn auf der Verliererstrasse
, Jordi Küng
Der FC Black Stars verlor in Rapperswil diskussionslos mit 1:5 (0:2).
Das Anschlusstor kam zu spät
, Jordi Küng
Der FC Black Stars verlor in der Promotion League gegen die U21-Equipe des FC Basel mit 1:2 (0:0).
Ohne Torerfolg kann man nicht/nie siegen…
, Jordi Küng
Der FC Black Stars verlor in Bern gegen Breitenrain mit 0:1 (0:0).
Endlich das erste Erfolgserlebnis
, Jordi Küng
Der FC Black Stars gewann am Dienstagabend beim FC Münsingen verdient mit 3:2 (0:0).
Nach 40 Sekunden war der «Spuk» vorbei…
, Jordi Küng
Der FC Black Stars verlor beim FC Bavois mit 0:1 (0:1)
TABAKOVICS ZUVERSICHT TROTZ FEHLSTART
Der 52-jährige Samir Tabakovic ist zum zweiten Mal Trainer der Black Stars und hat trotz des 1:5 zum Auftakt gegen Yverdon Ambitionen in dieser Saison. Und seinen persönlichen Traum, einmal ein Profi-Team zu übernehmen, hat er noch nicht begraben.
Routine triumphiert über Jugend
, Jordi Küng
Der FC Black Stars verlor gegen den Aufstiegsfavoriten Yverdon Sport klar mit 1:5 (0:0)
(Wieder-)Auftakt in eine «neue» Fussballzeit
, Jordi Küng
Mit der heutigen Heimpartie gegen Yverdon Sport FC beginnt für den FC Black Stars Basel die Saison 2020/21. Dass sie «erst» am heutigen Mittwochabend anfängt, hat den Grund in einer «Sach», welche weltweit die Menschen seit März 2020 förmlich «gefangen» hält.
Die «neuen» Schwarz-Sterne sind jünger und schneller
, Jordi Küng
Am übernächsten Wochenende beginnt für den FC Black Stars die Wettkampf-Saison 2020/21. Im Wissen, dass seit März 2020 weltweit alles anders geworden ist – und es teilweise auch bleibt/bleiben wird. Auch der Fussballbetrieb. Das Coronavirus Covid-19 schwebt wie ein Damoklesschwert über die Weltgemeinschaft.
Schweizer Cup 2020/21
Aufgrund der Terminschwierigkeiten bei der SFL musste die Erste Liga ihre Teilnehmer am Schweizer Cup 2020/21 von bisher 18 Klubs auf neu 7 Klubs reduzieren.
Auf eine gute Vorrunde soll eine noch bessere Rückrunde folgen
, Jordi Küng
An diesem Wochenende beginnt in der «Cerutti Il Caffè Promotion League» die Rückrunde.
«Blägg» wird jünger und torgefährlicher
, Jordi Küng
Drei ehemalige FCB-Nachwuchsspieler verstärken den FC Black Stars in der Promotion League.